Spendenübergabe an die Kinderstadtion des PGH-Stiftes in Wittenberg anlässlich des Treppenlaufes auf die höchste Bibel der Welt

Am 15.06.2014 überreichte Vereinsvorstand Marco Glaß beim Stadtfest in Wittenberg ebenfalls ein Säckl mit 200 Taler.

Das Geld welches aus dem Erlös des 3.Wittenberger Weihnachtsspendenkalenders erzielt wurde, soll der Sanierung der Stadtkirche zu Gute kommen.

 

Weiterlesen...

Weihnachtsspendenkalender 2016 mit großem Gewinnspiel





Schon jetzt an Weihnachten 2016 denken und rechtzeitig den Wittenberger Weihnachtsspendenkalender 2016 vorbestellen. Ihre Bestellungen nehmen wir gern jeder Zeit entgegen per Email oder Telefon.

Weiterlesen...

Weihnachtsspendenkalender 2017 mit großem Gewinnspiel





Es werden keinen Bestellungen mehr angenommen.
Bitte gehen sie zu den benannten Verkaufsstellen. Vielen Dank.

Weiterlesen...

Spendenübergabe an die Kinderstadtion des PGH-Stiftes in Wittenberg anlässlich des Treppenlaufes auf die höchste Bibel der Welt

Anlässlich des Treppenlaufes auf die höchste Bibel der Welt, zur Weltausstellung in Wittenberg, konnte wie
versprochen, eine Sachspende an die Kinderabteilung des PGH-Stiftes übergeben werden.



Förderungen 2017

Bereits im 1.Quartal 2017 konnte die Projektschmiede folgende Vereine/Projekte fördern:


400,-€  Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Wittenberg West

300,-€ LKW-Anmietung für ein Projekt des Fördervereines der Evangelischen Gesamtschule
          + Werbematerialien

200,- € für Materialien zum Nistkastenbau zum Frühlingsfest das NABU-Wittenberg

Häschenschule in Wörlitz zum Frühlingserwachen

Umzug der Turner GW-Piesteritz in ihr altes/neues Domizil in Kooperation mit AnhängerCenter Wittenberg GmbH

200,-€ Flämminglauf 01.05.2017

Koordination und Förderung Gemeinschaftsprojekt Phönix Theaterwelt Wittenberg

Veranstaltungstermine für 2016

Auch 2016 hat die Projektschmiede Wittenberg e. V. wieder viel vor. Wir freuen uns, Ihnen die folgenden Veranstaltungstermine bereits jetzt vorstellen zu können: 

Weiterlesen...

Weihnachtsspendenkalender 2015 mit großem Gewinnspiel

Teaser Kalender 2015

Schon jetzt an Weihnachten 2015 denken und rechtzeitig den Wittenberger Weihnachtsspendenkalender 2015 vorbestellen. Ihre Bestellungen nehmen wir gern jeder Zeit entgegen per Email oder Telefon.

Weiterlesen...

Weihnachtsspendenkalender 2014 mit großem Gewinnspiel

Teaserbild Wittenberger Weihnachtsspendenkalender 2014

Schon jetzt an Weihnachten 2014 denken und rechtzeitig den Wittenberger Weihnachtsspendenkalender 2014 vorbestellen. Ihre Bestellungen nehmen wir gern jeder Zeit entgegen per Email oder Telefon.

Weiterlesen...

30.07.2014 Spendenübergabe an die Projektschmiede Wittenberg e.V.

Vielen Dank an die Town & Country Stiftung für die super Förderung.

3x 500€ für jedes eingereichte Projekt für 2015.

Gut angelegtes Geld für die Wittenberger Projekte der Projektschmiede.

Weiterlesen...

30.08.2014 Spendenübergabe an den Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Wittenberg West

Am 30.08.2014 überreichte Vereinsvorstand Marco Glaß dem Förderverein der freiwilligen Feuerwehr Lutherstadt Wittenberg West einen Scheck von 150€.

Das Geld welches aus dem Erlös des 3.Wittenberger Weihnachtsspendenkalenders erzielt wurde, soll für die Förderung bzw. Ausbildung des Nachwuchses verwendet werden.

 

Weiterlesen...

28.06.2014 Spendenübergabe an das NABU-Zentrum Wittenberg

Am 28.06.2014 überreichte Vereinsvorstand Marco Glaß dem  NABU-zentrum in Lutherstadt Wittenberg einen Scheck von 150€.

Das Geld welches aus dem Erlös des 3.Wittenberger Weihnachtsspendenkalenders erzielt wurde, soll für den Kauf nötiger Geräte verwendet werden.

 

Weiterlesen...

27.06.2014 Spendenübergabe an die Turner von GW-Piesteritz

Am 27.06.2014 überreichte Vereinsvorstand Marco Glaß beim Turntraining der Kinder des GW-Piesteritz einen Scheck von 150€.

Das Geld welches aus dem Erlös des 3.Wittenberger Weihnachtsspendenkalenders erzielt wurde, soll der Förderung des Sportes zu Gute kommen.

 

Weiterlesen...

21.06.2014 Spendenübergabe Bergwitztriathlon

Am 21.06.2014 überreichte Vereinsvorstand Marco Glaß beim 24.Bergwitztriathlon dem Verein 150€ .

Das Geld welches aus dem Erlös des 3.Wittenberger Weihnachtsspendenkalenders erzielt wurde, soll der Kinder- und Jugendarbeit zu Gute kommen.

 

Weiterlesen...

17.06.2014 Förderung Bürgerstiftung Lutherstadt Wittenberg (i.Gr.)

Am 17.06.2014 verschickte Vereinsvorstand Marco Glaß die Einwilligung zur Unterstützung der Bürgerstiftung Lutherstadt Wittenberg (i.Gr.)

Das Geld welches aus dem Erlös des 3.Wittenberger Weihnachtsspendenkalenders erzielt wurde, soll der Verwirklichung vieler zukünftiger Projekte in Wittenberg zu Gute kommen. (z.B. Wiederherstellung des Springbrunnens im Schwanenteich)

 

Weiterlesen...

15.06.2014 Spendenübergabe Stadtkirche

Am 15.06.2014 überreichte Vereinsvorstand Marco Glaß beim Stadtfest in Wittenberg ebenfalls ein Säckl mit 200 Taler.

Das Geld welches aus dem Erlös des 3.Wittenberger Weihnachtsspendenkalenders erzielt wurde, soll der Sanierung der Stadtkirche zu Gute kommen.

 

Weiterlesen...

Spende an die Freiwillige Feuerwehr Wittenberg West

Zum diesjährigen Sommerfest konnte sich die FF Wittenberg West über einen Check in Höhe von 155€ freuen.

Damit bedankt sich die Projektschmiede für die Hilfe beim Bau der Eisbahn 2013. Ohne die Hilfe der Kameraden ist der Aufbau der natürlichen Eisbahn nicht möglich. Mindestens 7 Mal mussten sie 2013 zum schichtweisen Aufbau der Bahn ausrücken und sind dabei immer einsatzbereit für den Notfall.

Weiterlesen...

Sachspende/Geldspende: Ferienfreizeitmaßnahme am Kiez Friedrichsee

Mit dem Erlös des Wittenberger Weihnachtsspendenkalenders 2012, konnte durch eine Sach/Geldspende ebenfalls den rund 100 Kindern zur Ferienfreizeitmaßnahme vom 19.-25.10.2013 eine Freude gemacht werden.


Der Kreiselternrat hat vor sieben Jahren das Ferienprojekt für sozial benachteiligte Kinder ins Leben gerufen. Inzwischen haben die Initiatoren den Verein "Kinderland sorglos" gegründet.  

Alljährlich nach den Sommerferien werden die zur Verfügung stehenden Plätze auf die 35 Grundschulen und drei Förderschulen mit Grundschulbereich aufgeteilt und die Schulleiter gebeten, Familien zu benennen, deren Kindern ein solcher Ferienaufenthalt gut tun würde. Es sind immer mehr Kinder als Plätze - Tendenz steigend.

Die Sparkasse sprach 2012/13 gezielt ihre Kunden an, für das Projekt zu spenden. Dem Flyer sowie auch dem Jahreskalender 2013 lag ein Einzahlungsbeleg bei.

Es kann dennoch weiter gespendet werden, damit das Projekt auch die nächsten Jahre weitergeführt werden kann.

Spendenkonto: Stiftung der Sparkasse Wittenberg, Konto-Nr.868, BLZ 805 501 01, Verwendung: Ferienfreizeit Friedrichsee.

Weiterlesen...

Ferienfreizeitfahrt an den KIEZ Friedrichsee 27.10.- 02.11.2012

Die Projektschmiede möchte im Jahr 2013 das Projekt finanziell aus dem Erlös des Weihnachtsspendenkalenders 2012 unterstützen.

Zum 2.Mal fuhr Marco Glaß, Vereinsvorsitzender der Projektschmiede, ehrenamtlich als Betreuer mit.

Weiterlesen...

Handicap-Day 27.09.2013



Am 27.09.2013 laden wie Euch wieder herzlich zum Wittenberger Handicap-Day ein. Eine Disko für Menschen mit und ohne Handicap. 

Weiterlesen...

Freude bei den Turnern vom SV Grün-Weiß Wittenberg

Erneut konnte der Abteilung Turnen vom SV Grün-Weiß Wittenberg ein Check über 200€ für die tolle Arbeit im Kinder-und Jugendbereich übergeben werden.

Weiterlesen...

Sachspende Kath. KITA "St. Josef"

Der Kita St. Josef wurden im Zuge des Sportfestes der Kindereinrichtungen von Wittenberg, 20 T-Shirts mit Logo und Schriftzug der Kita übergeben.

Auf das sich die Kita weiterhin sportlich betätigt, aktiv in Wittenberg unterwegs ist und das Gemeinschaftsgefühl mit den Shirt´s noch mehr wächst.

 

Weiterlesen...

Sachspende NABU-Zentrum Wittenberg

Aus dem Erlös des Wittenberger Weihnachtsspendenkalenders 2012 kaufte der Verein dem NABU-Zentrum 2 neue Spezialscheren und spendete einen Feuerkorb (hergestellt in der Metallwerkstatt des Augustinuswerkes). 

 

Weiterlesen...

Aufräumung Hochwasser 2013


Dank an junge Ostfriesen


zu den Aufräumungen nach dem Hochwasser 2013 in Wittenberg sind auch 13 junge Ostfriesen angereist.

Über die Zentrale des Bistum Magdeburg (Sozialprojekt: "72-Stunden-Aktion - Uns schickt der Himmel") wurden sie unter anderem vom 14.-15.6. in Wittenberg eingesetzt.

Vor ihrer Weiterfahrt am 15.6. nach Magdeburg, überraschte der Verein die Friesen noch spontan mit einer Stadtführung, damit nicht nur Wasser und Sandsäcke in Erinnerung an Wittenberg bleibt. 



alt

Spendenübergabe Hofgestüt Bleesern

Durch eine Spende von 150€ (aus dem Erlös des Wittenberger Weihnachtsspendenkalender 2012) konnten die Ersten Anstecker für den Verkauf angefertigt werden. 

Die wie Bausteine aus Ton gefertigten Anstecker zeigen das Signet des Fördervereines Hofgestüt Bleesern e.V.: das Rundbogentor mit dem darüber liegenden Ochsenaugenfenster. Dieses Motiv ist einerseits das Erkennungszeichen des berühmten Baumeisters, Wolf Caspar von Klengel (1630-1691), der die barocken Bauten der heute noch erhaltenen Gestütsanlage plante. Für den Förderverein ist das offene Tor Symbol für das, was kommen wird.

Mit dem Kauf eines Ansteckers unterstützen sie die Rettung und Revitalisierung des Hofgestütes Bleesern.

Weitere Infos und Ansprechpartner zur Förderung: www.hofgestuet-bleesern.de

Weiterlesen...

Unser Projekt im Frühling 2013:

teaser


Die Ersten Bilder sind auf Galerie/Flickr zu sehen. Viel Spaß.

Weiterlesen...

Unser Projekt im Winter 2013:


25.01-27.01.2013. Jetzt ist alles abgebaut. Dank nochmals an alle Sponsoren.

Weiterlesen...

Handicap-Day Termine 2013



Am 08.03./ 27.09.2013 laden wie Euch wieder herzlich zum Wittenberger Handicap-Day ein. Eine Disko für Menschen mit und ohne Behinderung. Alle weiteren Details entnehmt Ihr bitte dem aktuellen Flyer.

Weiterlesen...

Spendenaktion an die Kinderküche in Wittenberg



Zusammen mit dem E-Center Wittenberg spendet die Projektschmiede dem Modellprojekt Kinderküche Schokoladen-Weihnachtskalender und frisches Obst.

Weiterlesen...

Weihnachtspäckchenaktion der Sparda Bank Wittenberg am 17.12.2012

Ach die Projektschmiede packte zwei Pakete und übergab diese der Sparda Bank Wittenberg, welche am 17.12.2012 alle bis dahin abgegebenen Päckchen, wie alle Jahre wieder den Kindern im Kinderheim Wartenburg überbringen konnte.

Die Weihnachtssterne (mit Bild und Geburtsjahr eines Kindes/Jugendlichen) die während der Vorweihnachtszeit in der Filiale der Sparda Bank aushängen sind immer schnell vergriffen.

 

Wartenburg: Wissen Sie was im Keller der Sparda-Bank Wittenberg zu finden ist? Jede Menge Geschenke! Zumindest wurden die bis vor Kurzem dort gesammelt, für eine ganz besondere Aktion des Kreditunternehmens und dessen Kunden. Zuvor mussten die gut 70 Päckchen aber vom Keller der Bank in den bereitstehenden Transporter der Firma Wintec Autoglas transportiert werden und dabei fassten alle mit an, sogar der Weihnachtsmann! Der freute sich genauso wie Frau Kube darüber, dass die Aktion bei den Spardabank-Kunden so gut ankommt. In Wartenburg angekommen wurden die Geschenke dann auf dem großen Gabentisch gestapelt, die Bewohner des Kinderheims warteten schon ganz gespannt und fragten sich, welches der großen Pakete wohl ihren Namen tragen würde. Gut 70 Kinder im Alter von 2 bis 21 Jahren haben im Kinder- und Jugendheim ein neues zu Hause gefunden und wie zu Haus unterm Weihnachtsbaum wurde auch im Schloss erst einmal ein Lied angestimmt. Doch dann ging es endlich los. Der passionierte Weihnachtsmann Alfred Tiefenau rief Einen nach dem Anderen zu sich und übergab die liebevoll dekorierten Präsente und ab und an bekam er dafür auch den Klassiker aller Weihnachtsgedichte zu hören. Nach einer guten halben Stunde saß auch das letzte Kind vor mindestens einem Geschenk, vielen hatten auch Päckchen für Freunde entgegengenommen, die schon nach Hause zu ihren Eltern gefahren waren. Doch die Verbliebenen warteten nur noch auf ein Signal, den Startschuss zum auspacken. Und dann gab es nur noch schauen, staunen, ausprobieren, zeigen, tauschen und freuen! Freuen können sich die Bewohner des Kinderheims Wartenburg sicher auch im kommenden Jahr, wenn die Geschenke-Aktion der Spardabank in die 8. Runde geht. [rbwAKTUELL 20.12.12]

 

Weiterlesen...

Handicap-Day 29.09.2012 in Wittenberg



Am 21.09.2012 laden wie Euch wieder herzlich zum Wittenberger Handicap-Day ein. Eine Disko für Menschen mit und ohne Behinderung. Alle weiteren Details entnehmt Ihr bitte demnächst dem aktuellen Flyer.

Weiterlesen...

Unser Projekt im Februar 2012:



Je nach Witterung und Zulauf von:

Montag bis Freitag 16 - 22 Uhr

Samstag bis Sontag 13 - 22 Uhr

in den Ferien 13 - 22 Uhr

Weiterlesen...

Familienfest

05.06.2011 Familienfest im NABU-Zentrum Wittenberg

16 Familien und 25 Kinder verbrachten am 5.6.2011 einen wunderschönen Nachmittag bei besten Witterungsbedingungen im NABU- Zentrum Wittenberg.

Für das leibliche Wohl wurden Kuchen und Salate von den Eltern mitgebracht. Um den Rest kümmerten sich Marco und die Mitarbeiter des NABU-Zentrum´s.

Höhepunkt für die Kinder war neben dem Abenteuerspielplatz und dem Tiergehe die Schatzsuche im Stadtwald. Dafür benutzte Marco farbliche Kienäpfel, die den Verlauf der Strecke markierten. Die Kinder erhielten Tüten um diese wieder einzusammeln, um sie dann mit nach Hause nehmen zu können. (Siehe Bilder)

Der Erlös dieser Veranstaltung kam dem NABU-Zentrum Wittenberg zu Gute.


Weiterlesen...

17.12.2011 Spendenübergabe

Am 17.12.2011 überreichte Vereinsvorstand Marco Glaß beim alljährlichen Weihnachtsschauturnen einen Scheck über 300 Euro an die Abteilung Turnen vom Grün- Weiß Wittenberg.

Das Geld welches aus dem Erlös des 1.Wittenberger Weihnachtsspendenkalenders erzielt wurde, soll den Kindern im Verein zu Gute kommen.

 

Weiterlesen...

Rückblick der Projektschmiede Wittenberg e. V.

Die Projektschmiede Wittenberg e. V. engagiert sich in allen Facetten für gemeinnützige Zwecke im Kreis Wittenberg und fördert Kinder- und Jugendhilfe, Sport, Gesundheitswesen, Kunst, Kultur und Naturschutz. Im "Rückblick" archivieren wir unsere Projekte der vergangenen Jahre und Monate, so dass Sie sich umfassend über unser Engagement informieren können:


Rueckblickteaserbild 2017


Rueckblickteaserbild 2016


Rueckblickteaserbild 2015


Rueckblickteaserbild 2014







Am 30.09. Handicap-Day in Wittenberg

Am 30.09.2011 laden wie Euch herzlich zum Wittenberger Handicap-Day ein. Eine Disko für Menschen mit und ohne Behinderung. Alle weiteren Details entnehmt Ihr bitte dem aktuellen Flyer.

Weiterlesen...

Familiennachmittag + Geocaching im NABU-Zentrum Wittenberg

Am 9.10.2011 ist es wieder soweit. Wir wollen mit euch einen gemeinsamen Familiennachmittag im NABU-Zentrum verbringen. Es soll gegrillt werden und die Kinder können sich am Lagerfeuer Stockkuchen machen.

Würstchen und Getränke wird es für einen fairen Preis vor Ort zu erwerben geben.

Der Erlös des Nachmittages kommt dem NABU-Zentrum zu Gute.

Beginn: ab 15 Uhr

Um Anmeldung wird dringend bis 6.10.2011 gebeten.

Weitere Infos: 01777751243

Neu: Geocaching für Kinder, lasst Euch überraschen. (Start:15.30Uhr, ca. 1h)

Die Tour findet auf natürlichen Wegen statt um unsere Natur zu schützen!


Weiterlesen...

Sachspende KITA

Am 21.11.2012 übergab der Vereinsvorsitzende Marco Glaß der Kita Biene Maja eine Werkzeugkiste und Sperrholz.
Dabei sollte es aber nicht bleiben. Marco legte als staatlich anerkannter Erzieher selbst mit Hand an, und so wurde mit den Vorschulkindern an dem Vormittag schnell ein Angebot daraus.
Alle Kinder hatten sichtlich Spaß und konnten ihr gesägtes Werk dann auch mit nach Hause nehmen.

Weiterlesen...

Gespendete Wittenberger Weihnachtsspendenkalender

Am 01.12.2011 startet unser Weihnachtsspendenkalender mit vielen tollen Überraschungen.

Der Verein hat neben den zahlreich verkauften Kalendern auch an andere ehrenamtliche Helfer gedacht.

So wurden unter anderem Kalender an Ehrenamtliche im Landkreis, IB, Diakonie, KSB und DRK verschenkt.

Macht weiter so und viel Glück allen beim Gewinnen.

 

Weiterlesen...

29.04.2012 Geocaching - den Stadtwald einmal anders entdecken!



Das NABU-Zentrum „Im Stadtwald“, die Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V., die Projektschmiede Wittenberg e.V. sowie ein erfahrener Wittenberger Geocacher laden für den 29.04.2012, 14:00 ins NABU-Zentrum ein, um den Stadtwald auf andere Art und Weise – per Geocaching, also mit Hilfe von GPS-Geräten – zu entdecken.

Weiterlesen...

7. Zwillingstreffen in Wittenberg für Zwillinge, Mehrlinge und Zweieiige



Am 8. Juli 2012 findet in der Lutherstadt Wittenberg zum 7.mal das Zwillingstreffen statt. Von 14.00 bis 17.00 Uhr werden am Markt 1 im Cranach Hof ca. 70 Zwillingspaare aus ganz Deutschland erwartet. Das jüngste Paar ist 1 Jahr alt, das älteste 80 Jahre und auch 3 mal Drillinge haben sich angesagt.

Weiterlesen...

Am 23.03. Handicap-Day in Wittenberg



Am 21.09.2012 laden wie Euch wieder herzlich zum Wittenberger Handicap-Day ein. Eine Disko für Menschen mit und ohne Behinderung. Alle weiteren Details entnehmt Ihr bitte demnächst dem aktuellen Flyer.

Weiterlesen...